SÜD-WESTLICHER
HISTORISCHER STADTKERN

SÜD-WESTLICHER
HISTORISCHER STADTKERN

Im süd-westlichen Bereich steht der Marktplatz als zentraler Ort des historischen Stadtkerns im Mittelpunkt. Die geplante Sanierung und Umnutzung zur Revitalisierung des Kotzenbergschen Hofs steht für anstehende positive Veränderungen. An der oberen Mittelstraße zeigen sich derzeit noch Missstände in der historischen Bausubstanz, die ebenfalls angegangen werden müssen. 

Die Heerstraße – eine eigentlich ruhige Wohngegend – ist im deutlichen Maße von Durchgangsverkehr betroffen. Am südlichen Stadteingang ist mit dem Eulenturm und Überresten der alten Stadtmauer ein Stück Stadtgeschichte erlebbar. Die angrenzenden Wallanlagen wurden hier bereits aufgewertet, unter anderem durch eine Calisthenics-Anlage.
Play Video

In Kürze finden Sie hier die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung!

… der Bausubstanz und des Leerstands?

Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Stimme abzugeben!

Durchschnittliche Stimme 1.2 / 5. Anzahl Stimmen: 40

Bisher keine Stimme! Seien Sie die erste Person, die eine Stimme abgibt.

… der Verkehrs- und der Parkplatzsituation?

Klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Stimme abzugeben!

Durchschnittliche Stimme 2.5 / 5. Anzahl Stimmen: 37

Bisher keine Stimme! Seien Sie die erste Person, die eine Stimme abgibt.

weitere Anmerkungen

Weitere Beteiligungsmöglichkeiten
finden Sie auf den folgenden Seiten:

Ansprechpartner

Stadt Horn-Bad Meinberg
Lena Palazio
Marktplatz 4, 32805 Horn-Bad Meinberg
Tel.:  05234 201 277
E-Mail: l.palazio@horn-badmeinberg.de

DSK Stadtentwicklung
Mario Pohle
Mittelstraße 55, 33602 Bielefeld
Tel.: 0521 584864 24
E-Mail: mario.pohle@dsk-gmbh.de

ARGE Dorfentwicklung 
Laura-Kim Birkner
Bad Meinberger Str. 1, 32760  Detmold
Tel.: 05231 4536526
E-Mail: lkb@dorf-konzepte.de

Top