NÖRDLICHE
ERWEITERUNG

NÖRDLICHE
ERWEITERUNG

Am nördlichen Stadteingang führt ein Fußweg in das Tal der Wiembecke. Da die direkte Umgebung des historischen Stadtkerns überwiegend bebaut ist, sollte dieser Zugang zum Naturraum besonders hervorgehoben werden. Ein interessantes bauliches Element an dieser Stelle ist die alte Schusterbrücke. Sie könnte als historisches Bauwerk besser zur Geltung kommen. Im weiteren Verlauf zeigen die Kleingärten an der Wiembecke das Thema der stadtnahen Selbstversorgung.

Mit einer besseren Erschließung und Inwertsetzung des Grünraums entlang der Wiembecke kann hier ein Erholungsort nahe der Stadt entstehen.

Parallel zum Grünzug verläuft die Wilberger Straße, an welcher der Marktkauf zusammen mit dem Baumarkt vor allem motorisierte Besucher anzieht.

Play Video

Die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung:

Weitere Ergebnisse
finden Sie auf den folgenden Seiten:

Ansprechpartner

Stadt Horn-Bad Meinberg
Lena Palazio
Marktplatz 4, 32805 Horn-Bad Meinberg
Tel.:  05234 201 277
E-Mail: l.palazio@horn-badmeinberg.de

DSK Stadtentwicklung
Mario Pohle
Mittelstraße 55, 33602 Bielefeld
Tel.: 0521 584864 24
E-Mail: mario.pohle@dsk-gmbh.de

ARGE Dorfentwicklung 
Laura-Kim Birkner
Bad Meinberger Str. 1, 32760  Detmold
Tel.: 05231 4536526
E-Mail: lkb@dorf-konzepte.de

Top